Kurkuma-Suppe

Welche Wirkung Kurkuma hat, findet ihr bereits in unserem Artikel “Kurkuma“.

Eins ist klar: die kleine Schwester der Ingwerwurzel ist entzündungshemmend und stärkt das Immunsystem. Deswegen ist die Kurkuma-Suppe vor allem während der Erkältungszeit sehr zu empfehlen!

Kurkuma-Suppe
Rezept:

  • 1l Wasser in einen großen Kochtopf geben. 1TL Gemüsebrühe und geschnittenes Suppengemüse (Karotten, Lauch, Sellerie, Petersilie,…. ) hinzufügen.
  • Anschließend reines gemahlenes Kurkuma hinzufügen. Solange kochen (mit geschlossenen Deckel) bis die gewünschte Bissfestigkeit des Gemüses erreicht ist.

 
Die Suppe eignet sich auch hervorragend als Hauptgang, wenn man Kartoffeln und Hühnchen hinzufügt.
Ohne Hühnchen für Veganer geeignet.

Weitere Tipps und Anregungen rund um das Thema gesunde Ernährung gibt es bei uns im GYMMY Fitnessstudio München Bogenhausen.