Kurkuma (Curcumin) – Ingwerwurzel der besonderen Art

Wir sind jeden Tag Bakterien, Viren und Stress ausgesetzt. Deshalb ist ein starkes Immunsystem bedeutend für ein unbeschwertes Leben und um sich den alltäglichen Herausforderungen stellen zu können. Die beste Art sein Immunsystem zu fördern, ist eine ausgewogene Ernährung, ausreichende Bewegung an der frischen Luft und gezielter Stressabbau.

Kurkuma (Curcumin) – Ingwerwurzel der besonderen Art

Unser Geheimtipp für eine immunsystemunterstützende Ernährung ist die Kurkuma-Wurzel. Sie gehört zu den Ingwergewächsen und ihr Wirkstoff Curcumin hat folgende Wirkungen:

  • verdauungsfördernd
  • entzündungshemmend
  • schmerzstillend
  • stärkt die Knochengesundheit
  • stärkt das Immunsystem

Curcumin ist unter anderen in kleinen Mengen in Curry und Hühnerbrühe enthalten und somit ist die Kurkuma-Wurzel ideal als Gewürz oder generell als Zutat beim Kochen geeignet. Man erhält sie in jedem gut sortierten Supermarkt.

  • Gerichte & Getränke die mit Kurkuma verfeinert werden können:
    Rührei, Suppen, Reisgerichte, Fleischsaucen, Smoothies, Tee, v.m.
    (Tipp: am besten Kurkuma beim Kochen in Öl erhitzen, dadurch erhöht sich die Wirkung des Curcumins im Körper)

Weitere Tipps und Anregungen rund um das Thema gesunde Ernährung gibt es bei uns im GYMMY Fitnessstudio München Bogenhausen.