Einige Vorteile des TRX Trainings im Überblick:

Das TRX bietet dir effektives Bodyweight Training für den ganzen Körper. Um einen optimalen Trainingsreiz zu setzen, kannst du beim TRX mit Hilfe von Schlaufen die Länge der Seile und den Belastungswinkel stufenlos verstellen.

Vorteile des TRX Trainings

1. Effektives Ganzkörpertraining ohne Gewichte

Im Gegensatz zum Bodyweight Training auf der Matte, kannst du mit dem TRX alle Muskelgruppen einfach und effektiv trainieren. Besonders die klassischen Zieh- und Drückbewegungen für die Brust- und Rückenmuskulatur, kannst du problemlos mit dem eigenen Körpergewicht ausführen.

2. TRX Training ist Functional Training at its best

Functional Training beschreibt komplexe Bewegungen des ganzen Körpers, die besonders alltagsnah sind. Im Gegensatz zum Training mit schweren Gewichten oder steht hier die Funktionalität für dein tägliches Leben im Vordergrund. So wirst Du fitter und leistungsfähiger, und fühlst Dich im Alltag einfach besser.

3. Kurze und knackige Workouts

Weil du deinen Körper beim TRX Training ständig in Balance halten musst, ist es wesentlich anstrengender als herkömmliches Körpergewichtstraining. Daher kannst du selbst in 15 bis 20 Minuten ein wirkungsvolles Straffungstraining für den ganzen Körper absolvieren. Bereits mit einer Stunde Training pro Woche kannst du so tolle Fortschritte erzielen.

4. Deine Muskulatur wird besonders intensiv beansprucht

Die TRX-Schlingen zwingen Dich dazu, während des Trainings ständig die Balance zu halten. Daher musst du die ganze Zeit über Spannung im gesamten Körper halten. Das sorgt dafür, dass auch kleine Muskeln und Muskelgruppen beansprucht werden, die du sonst nie trainieren würdest.

Weitere Tipps und Anregungen rund um das Thema Training gibt es bei uns im GYMMY Fitnessstudio München Bogenhausen.