Was ist das genau und was bewirkt er?

Diese Art von Kaffee soll wach machen, lange sättigen und beim Abnehmen helfen.

Aber wie?

Der originale Bulletproofcoffee besteht ursprünglich aus Kokosöl, Butter und Kaffee.

Das Geheimnis dahinter besteht darin, dass der Kaffee durch das Kokosöl und der Butter zusammen eine sehr cremige Konsistenz erreichen. Dadurch liefert er dem Körper sofort Energie. Da Kokosöl hauptsächlich mittelkettige Triglyceride enthält, gelangen diese recht schnell in die Leber.

Alles andere, was der Körper nicht benötigt, wird in Ketone umgewandelt.

Aufgrund des hohen Fettgehalts gelangt das Koffein relativ langsam ins Blut und hält so länger wach.

Aufgrund des relativ hohen Kaloriengehalts des Kaffes, kann man diesen perfekt als 1. Mahlzeit des Tages einnehmen. Eine Tasse des Heißgetränks (200 ml) enthält mindestens 235 Kalorien und 26 Gramm Fett, davon 21,5 Gramm gesättigte Fettsäuren.

Bulletproof Coffee hat zwei wichtige Wirkungen

  1. erhöht er die Leistungsfähigkeit indem er die Aufmerksamkeitund Konzentrationsfähigkeit steigert.*
  2. unterstützt er die Ausdauerfähigkeit des Körpers. In der Regel wird der Bulletproof Coffee hierbei am Morgen getrunken. Er ersetzt die Frühstücksmahlzeit und verhindert, dass schon morgens Kohlenhydrate zugeführt werden.

Bulletproofcoffee richtig nutzen:

-Durch die hohe Aufnahme an Fett, zwingst du deinen Körper die Energiereserven aus genau diesen Fetten zu ziehen und nicht aus dem Kohlenhydraten.

-Deine Konzentrationsfähigkeit wird gesteigert

-Die gesunden Fette aus dem Kokosöl liefern dir über mehrere Stunden Energie

Wichtig wäre noch zu erwähnen, dass du wirklich nur den Kaffe zu dir nehmen solltest ohne Milch oder Zucker. Gerade zu Beginn vielleicht etwas ungewohnt aber die Wirkung zeigt sich relativ schnell!

 Viel Spaß beim ausprobieren.

Weitere Tipps und Anregungen rund um das Thema gesunde Ernährung gibt es bei uns im GYMMY Fitnessstudio München Bogenhausen.