Knackige Gemüse-FrikadellenKnackige Gemüse-Frikadellen

  • 2 Zucchini
  • 2 Auberginen
  • 2 grüne Paprika
  • Vegetarisch: 2 Eier, Streuselkäse
  • Vegan: Chiasamen (in Wasser eingeweicht)

 

Die Zucchinos, Auberginen und grüne Paprika mit einem Gemüseraspel klein raspeln und stark salzen.

Das Gemüse ca. 3-4 Stunden abtropfen lassen (ich bereite das Gemüse immer am Abend davor zu, um es am Folgetag zu verarbeiten). Bei der veganen Variante können die Chiasamen in der Zeit im Wasser quellen.

Die Masse nochmal mit der Hand gut auspressen und in der vegetarischen Variante mit den Eiern und dem Käse vermengt werden. In der veganen Variante übernehmen die Chiasamen das Binden der Gemüse-Pattys.

Nun die Masse in kleine Frikadellen formen und in der Pfanne knusprig-braun braten.

Einfacher geht es kaum! Knackig frische Gemüse-Frikadellen selbst gemacht!

Weitere Tipps und Anregungen rund um das Thema gesunde Ernährung gibt es bei uns im GYMMY Fitnessstudio München Bogenhausen.